• Autoren-Nähkästchen

    NaNoWriMo – Update Hier meine erste Bilanz zu meinem persönlichen NaNoWriMo: Wie im vorherigen Beitrag zu lesen, setze ich meinen Schwerpunkt in diesem Jahr nicht auf die täglich zuerreichende Wortzahl, sondern auf die regelmäßigen Schreibeinheiten Tag für Tag. Ich muss gestehen, dass es mir gerade zu Beginn schwerfiel, ohne meine geliebte Muse einfach loszuschreiben. Doch mit der Zeit spielt sich eine gewisse Routine ein. Jeden Abend vor dem Essen schnappe ich mir meinen Laptop und tippe eine komplette Seite. Das mag für manche Autoren lächerlich klingen, hilft mir aber dabei am Ball zu bleiben. Des Weiteren lege ich großen Wert darauf, dass die geschriebene Seite im nachhinein, möglichst wenig Überarbeitungszeit in Anspruch nimmt. Bei mir steht die Qualität vor der Quantität bei…